. .

   ©Bild: fotolia highwaystarz

Baubegleitung

Bauen, und erstrecht Bauen im Bestand, ist heutzutage eine komplexe Aufgabe. Wurde eine Planung erstellt, so erhalten die Bauausführenden Unterlagen, nach denen sie arbeiten müssen. Doch selbst dann kann es zu Abweichungen kommen, sei es wegen unvorhersehbarer Ergebnisse nach einer Bauteilöffnung beim Bauen im Bestand, oder weil ganz profan nicht nach Bauplan gearbeitet wurde. Für den nichtsachkundigen Bauherren beginnen an dieser Stelle die Probleme und Sorgen:
Wer gibt in dieser Situation den richtigen fachlichen Rat?
Wer beaufsichtigt die handwerkliche Bearbeitung und berät vor der Abnahme zu richtigen fachlichen Ausführung?
Wer koordiniert die Gewerke in Reihenfolge und Zeitplan?
Wer prüft Rechnungen auf Richtigkeit?
etc.

Die Antwort auf all diese Fragen lautet: Buchen Sie eine Baubgleitung durch einen  fach- kundigen Architekten oder Ingenieur!

Eine Baubegleitung gibt es in verschiedenen Umfängen: Von der Fullserviceleistung nach den Sätzen der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure vom "weißen Blatt Papier" bis zum schlüsselfertigen Gebäude, über Teilaufgaben aus diesem Leistungsbild, bis hin zur Fachbauleitung für einzelne Gewerke. Den Umfang der gewünschten Baubegleitung bestimmen Sie.

Das können wir für Sie tun:
Kontaktieren Sie uns und schildern uns Ihr Projekt und Ihren Bedarf, dann sprechen wir geeignete Fachleute aus unserem regionalen Netzwerk an, die sich im Anschluß bei Ihnen vorstellen. Mit diesen besprechen Sie Ihren gewünschten Angebotsumfang, darufhin erfolgt ein Honorarangebot.